Fortbildung

Als TelefonSeelsorge verstehen wir uns als lernende Institution. Regelmäßige Fort‑ und Weiterbildung dient der Qualitätsentwicklung und zugleich der Motivation und persönlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der feste Rahmen umfasst neben der regelmäßigen Supervision insbesondere Tagungen, spezielle fachliche Fortbildungen, Infoabende etc.

Tagungen

Jährlich finden eine eintägige Herbsttagung und eine dreitägige Frühjahrstagung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt zu verschiedensten theologischen und psychosozialen Fachthemen der Arbeit. Die Tagungen sollen neben ihrem fachlichen Aspekt auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusammenzuführen und die Zusammenarbeit im Team stärken.

Spezielle fachliche Fortbildungen

In der Psychiatrischen Uniklinik sind wir gern gesehene Gäste. Wir freuen uns über die Unterstützung unserer Arbeit durch den Leitenden Direktor Prof. Berger. Einerseits dürfen wir an grundlegenden Vorlesungen mit Patientenvorstellungen der Psychiatrie und Psychosomatik als Gasthörer teilnehmen, andererseits bieten uns einzelne Ärzte und Psychologinnen speziell auf die TelefonSeelsorge abgestimmte Vorlesungen und Vorträge an.

Infoabende

Infoabende dienen der Vernetzung mit den psychosozialen Einrichtungen in Freiburg. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Gelegenheit, verschiedene Einrichtungen kennenzulernen - und diese Einrichtungen kommen mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Gespräch.